Weihnachtsfeier der Aktiven

Weihnachtsfeier der Aktiven

Nach dem Sektempfang und der obligatorischen Rede des 1. Vorsitzenden Gisbert Schmeer führte Conférencier Daniel Diener gewohnt locker durch das kurzweilige Abendprogramm. Dabei dankten Daniel Diener und Sven Bodo Mauerer auch den zahlreichen Helferinnen und Helfern, die Sonntag für Sonntag bei den Heimspielen die vielfältigen Aufgaben bei der Organisation in der RehbockArena übernehmen.

Die „Glocken von Rom“ waren der erste von mehreren Programmpunkten, die die Aktiven auf der Festhallenbühne präsentierten.

                                         

Darauf folgte eine „Neufassung“ des Grimmschen Märchens „Rotkäppchen“, aufgeführt von der Damenmannschaft.

Als weiterer Höhepunkt der Darbietungen lud Daniel Diener zur „sportlichen Jahrespressekonferenz des FV 09“ ein. Er interviewte in dem satirischen Sketch den Trainer der ersten Mannschaft „Stephan Otte (Dominik Merk), den 1. Vorsitzenden „Gisbert Schmeer“ (Marcel Heilmann) und den 1. Kassierer „Uwe Blauth“ (Daniel Hahn). Vor lauter Lachen blieb dabei beim Publikum kein Auge trocken und die Stimmung erreichte kurz vor Mitternacht damit ihren Höhepunkt.

Danach wurde bis in die frühen Morgenstunden das Tanzbein geschwungen und in den „Bewegungspausen“ zwischendurch wurden an der Bar immer wieder hervorragend schmeckende tropische Cocktails geschlürft.

Nicht zu vergessen – Eric Maßfelder war der glückliche Gewinner des E-Bikes.
Am Sonntag folgten ein wahrer „Lobeshymnenstorm“ von den begeisterten Gästen per WhatsApp. Dem kann sich der erste Vorsitzende nur anschließen: „Ein großes Danke an alle Aktiven für diesen gelungenen und kurzweiligen Abend, das habt ihr super gemacht.“